Home Häuser Investieren Umgebung Der Ort Kontakt

Das Veerse Meer erfreut sich bei Urlaubern großer Beliebtheit. Sowohl aus der Region als auch aus dem Ausland. Einst ein offener Meeresarm, auf dem es auch kräftig stürmen kann, lässt es sich dort fantastisch segeln, surfen, baden und vor allem entspannen. An den grünen Ufern, auf den Inseln und in den beschaulichen Dörfern finden Sie zur Ruhe. Noord-Beveland (wo Wolphaartsdijk liegt) ist dem Meer vom Menschen abgerungen worden. Zwischen Nordsee, dem Nationalpark Oosterschelde und dem Veerse Meer gelegen, vermittelt dieser Ort ein veritables Insel-Feeling.

 

Radelspass pur

ENTDECKEN SIE ZEELAND ZU LANDE

Der Ferienpark VeerseKreek liegt am Südufer des Veerse Meer, entlang des Deichs der Ortschaft Wolphaartsdijk. Ein fantastischer Ausgangspunkt zur gründlichen Erkundung Zeelands. Stundenlange Radeltouren vorbei an grünen Ufern, über die Inseln und Atmosphäre schnuppern in den malerischen Orten. Zum Schutz vor dem Wasser leben die Menschen Zeelands hinter Deichen und Dämmen. Das Radwegenetz Zeelands führt zu zahlreichen dieser Ausflugsziele. In Zeeland können Sie auch im Deichvorland radeln. Sie können mit dem Wind oder auch gegen den Wind radeln. Auf den Schildern wird dies mit einem Windfahnensymbol angezeigt.

Herrlicher 18-Loch Championship Course

In nur 10 Autominuten erreichen Sie den mitten in Zeeland gelegenen Golfplatz De Goese Golf. Dort finden Sie einen tollen A-Status 18-Loch Championship Course mit ansprechenden Wasserläufen und schönen Fernsichten. Für den weniger ambitionierten Golfer gibt es einen 9-Loch Par-3-Übungsplatz, Putting green, Chipping green und eine Driving Range. Sollten Sie noch nie einen Golfschläger in der Hand gehalten haben und in diesen Sport ‚reinschnuppern‘ wollen, können Sie im Goese Golf eine Golfstunde oder eine Golf-Clinic absolvieren. Möchten Sie Golf und kulinarische Freuden verbinden? Dann nutzen Sie eines der Golf-Arrangements.

Die seeländischen Strände

Zu den seeländischen Stränden ist es nirgendwo weit. Insgesamt gibt es 600 Küstenkilometer – Wasser ist also immer in der Nähe. Seit Jahren schon zählen die Strände Zeelands zu den saubersten ihrer Art. Von Dünen und Deichen geschützt laden Sonne und Meer zu stundenlangem Verweilen ein. Sonne, Meer, Strand, Ruhe und Weite. Weitläufige Strände oder kleine Senken – weit weg von der Masse. Die Strände Zeelands sind nicht nur sauber, sondern auch sehr verschieden. Da findet sich für jeden Badegast genau das Richtige.

 

Datenschutzerklärung  |  Disclaimer  |  concept en realisatie: buro111